Black and White Cooperation

Der Name der Band geht wohl auf die Gründungsmitglieder, die weiße Saxophonistin  Anke Schimpf und den farbigen Percussionisten Tom Nicholas, zurück. Denn black and white sind zwar Kontraste, doch von Kontrasten lebt diese Musik nicht, sondern von der Eingängigkeit und Melodiosität der Eigenkompositionen auf der neuen CD „Change to“. Die Darmstädter Flötistin und Saxophonistin Anke Schimpf, der 75-jährige Percussionist Tom Nicholas, Bassist Christoph Paulssen und der Pianist Georg Göb präsentieren eine geschmeidige und unterhaltsame Form der Musik, die zwar nicht „untypisch im Ansatz“ ist – wie die Promotion ankündigt – die die Band aber zu Recht „Jazzgroove“ nennt.

Eingängige Melodien mit singbaren Linie und federnde Rhythmen von tänzerischer Leichtigkeit bohren sich wie Ohrwürmer in die Gehörgänge der Zuhörer. Eines dieser Stück ist die kurze Solinterpretation „Annototio“ des Pianisten Georg Göb, eine Komposition von nahezu hypnotischer Wirkung, die südafrikanische Improvisationen assoziiert, ist „Smutty“ mit den emotionsgeladenen und charakteristischen Saxophonläufen Schimpfs, den ostinaten Bass-Griffen Paulssens, dem (positiv) einlullenden Pianospiel Löbs und der folkloristisch tanzenden Percussion von Tom Nicholas.

Das meisterhaft sensitive Zusammenspiel der Vier klingt nie bemüht oder verkrampft, sondern besticht durch lebhafte und unaufdringliche Natürlichkeit. Die Musik groovt und swingt, unterhält entspannt auf einem hohen künstlerischen Niveau, lässt auch beim mehrmaligen Anhören keine Langeweile aufkommen. In diesem Fall siegt die Ästhetik über das Experimentelle im Jazz. (Black & White Cooperation: „change to“; Christine Records Darmstadt)                           Klaus Mümpfer

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>